NEU!

WEITERE SEMINARE

Gut aufgestellt im Betriebsausschuss


Wer kann teilnehmen?
Betriebsratsmitglieder

Seminarinhalt
Damit die Arbeit im Betriebsrat besser funktioniert, schreibt das BetrVG für Gremien ab neun Mitgliedern einen Betriebsausschuss vor. Er führt die laufenden Geschäfte. Im Seminar erfahren die TeilnehmerInnen alles, was bei den Aufgaben, Rechten und Pflichten rechtlich für die Arbeit des Ausschusses wichtig ist. Darüber hinaus wird der eigene Betriebsausschuss auf den Prüfstand gestellt. So erfahren die TeilnehmerInnen einerseits, ob das eigene Gremium entsprechend gesetzlicher Vorschriften arbeitet. Andererseits gibt das Seminar Tipps, wie die Arbeit des Gremiums noch erfolgreicher werden kann.

  • Besetzung des Betriebsausschusses
  • Geschäftsführung, Sitzungen und Beschlussfassung
  • Führen der laufenden Geschäfte
  • Was macht der Betriebsausschuss? Was macht der Betriebsrat?
  • Informations- und Einsichtsrechte
  • Übertragen von Aufgaben an den Betriebsausschuss
  • Tipps und Hinweise für die Praxis von Betriebsausschüssen

Referentin
Dr. Christiane Jansen, Sachverständige für Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, Kempten


Termin
Ort
Seminar-
nummer
Hotel-
kosten*
Seminar-
gebühr**
Online-
Anmeldung

17.02.–19.02.2020
Rudersberg-Schlechtbach
92008 € 415,00 € 790,00 beendet

Freistellung nach § 37.6 BetrVG *inkl. MwSt. **zzgl. MwSt.